Stellenangebot Technische Universität Dresden

Lektor/in (TV-L 13)

Im Bereich Kulturwissenschaften, Germanistik, Sprachbildung

-

TV-L 13

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Am Institut für Germanistik ist an der Professur für Deutsch als Fremdsprache zum 01.10.2021 eine Stelle als Lehrkraft für besondere Aufgaben (LfbA) (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 RL der TdL) zu besetzen. Die TU Dresden bietet mit dem Erweiterungsfach Deutsch als Zweitsprache (EF DaZ) den Studierenden aller Lehramtsstudiengänge (Staatsexamen) die Möglichkeit, Deutsch als Zweitsprache (DaZ) als drittes Lehramtsfach zu studieren und sich damit zu Experten/-innen für alle Fragen rund um die Themen Sprachbildung, sprachsensibler Fachunterricht, Mehrsprachigkeit, Deutsch als Zweitsprache zu qualifizieren. Aufgaben: Die Schwerpunkte der Tätigkeit liegen in der Konzeption und Durchführung der Lehrveranstaltungen im Erweiterungsfach Deutsch als Zweitsprache (EF DaZ) sowie von Lehrveranstaltungen, die von der Professur DaF im Rahmen der Lehramtsstudiengänge im Fach Deutsch angeboten werden, in der Organisation des EF DaZ sowie in seiner konzeptionellen Weiterentwicklung. Erwünscht ist außerdem die Bereitschaft, sich aktiv in die Weiterentwicklung des Faches DaF/DaZ an der TU Dresden einzubringen. Voraussetzungen: wiss. Hochschulabschluss (Master, Magister, Diplom, Staatsexamen) in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Germanistik oder vergleichbaren Fächern und einschlägige Promotion; Vertrautheit mit den aktuellen Fragestellungen, Ansätzen und Konzepten des Deutschen als Zweitsprache; umfangreiche einschlägige universitäre Lehrerfahrungen und Erfahrungen mit schulischem DaZ-Unterricht; hohe Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Weitere Informationen erteilt Herr Dr. Michael Dobstadt ( [E-Mail-Adresse] ). Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen bis zum 22.07.2021 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an michael.dobstadt@tu- dresden.de bzw. an TU Dresden, Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Institut für Germanistik, Professur für Deutsch als Fremdsprache, Herrn Dr. Michael Dobstadt, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt. Reisekosten können leider nicht übernommen werden. Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu- dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf WIMIFY verweist.


Zum Inserat


Weiterempfehlen

E-Mail WhatsApp

Quelle: https://www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=07-2021\Dobstadt_LfbA_080621_w259.pdf


*Alle Angaben ohne Gewähr. | Auf wimify seit dem

Anschrift

Technische Universität Dresden
Wigardstraße 17
01062 Dresden