Stellenangebot Technische Universität Dresden

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Im Bereich Kulturwissenschaften, Romanistik, Sprachwissenschaft, Textlinguistik, Korpuslinguistik, Linguistik, Computerlinguistik

-

TV-L 13 (50%)

Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften Am Institut für Romanistik ist an der Professur für Romanistik (Sprachwissenschaft) zum 01.10.2021 eine Stelle als wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in (bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L) bis 30.09.2024 (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit 50 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und dem Ziel der eigenen wiss. Weiterqualifikation (i.d.R. Promotion), zu besetzen. Aufgaben ? wiss. Weiterqualifikation mit Anknüpfungspunkten zu den Forschungsschwerpunkten der Professur (Diskurs- und Textlinguistik, Korpuslinguistik, Kontakt- und Kontrastiven Linguistik) ? Mitarbeit an den Forschungsaktivitäten der Professur, insb. an wiss. Projekten, Veranstaltungen und Publikationen (auch englischsprachig); Mitwirkung in Korpuserstellung und -verwaltung. ? Lehrverpflichtung von 2 SWS in den Bachelorstudiengängen des Instituts für Romanistik einschl. der Beratung und Betreuung von Studierenden ? Unterstützung bei der Vorbereitung anderer sprachwiss. Lehrveranstaltungen der Professur Voraussetzungen ? überdurchschnittlicher wiss. Hochschulabschluss in Romanischer Sprachwissenschaft ? fundierte Kenntnisse in den Gebieten der Digitalen Linguistik, Korpuslinguistik und/oder Computerlinguistik ? muttersprachnahe Kompetenz des Französischen oder Italienischen ? hohes Maß an Selbstständigkeit, effiziente und gut organisierte Arbeitsweise ? sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache. ? Erwünscht sind gute Englischkenntnisse. Frauen sind ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Selbiges gilt auch für Menschen mit Behinderungen. Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Schriften- und Lehrveranstaltungsverzeichnis) sowie Ihrer Abschlussarbeit, einer weiteren schriftlichen Arbeit und einer maximal zweiseitigen Skizze eines Dissertationsprojektes bis zum 30.07.2021 (es gilt der Poststempel der ZPS der TU Dresden) bevorzugt über das SecureMail Portal der TU Dresden https://securemail.tu-dresden.de als ein PDF-Dokument an [E-Mail-Adresse] oder an: TU Dresden, Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften, Institut für Romanistik, Professur für Romanistik (Sprachwissenschaft), Frau Prof. Anna-Maria Decesare, Helmholtzstr. 10, 01069 Dresden. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, bitte reichen Sie nur Kopien ein. Vorstellungskosten werden nicht übernommen. Hinweis zum Datenschutz: Welche Rechte Sie haben und zu welchem Zweck Ihre Daten verarbeitet werden sowie weitere Informationen zum Datenschutz haben wir auf der Webseite https://tu-dresden.de/karriere/datenschutzhinweis für Sie zur Verfügung gestellt.

Viel Erfolg!

Und herzlichen Dank, dass du auf WIMIFY verweist.


Zum Inserat


Weiterempfehlen

E-Mail WhatsApp

Quelle: https://www.verw.tu-dresden.de/StellAus/download.asp?file=07-2021\Decesare_WIMI_290621_w299.pdf


*Alle Angaben ohne Gewähr. | Auf wimify seit dem

Anschrift

Technische Universität Dresden
Wigardstraße 17
01062 Dresden